open menu

 Strafverteidigung im Sexualstrafrecht in 
 Dortmund

Strafverteidigung erfordert Kampfgeist und fachliche Exzellenz.

Wir tun alles um das Verfahren zur Einstellung zu bringen und eine Gerichtsverhandlung zu verhindern.

  • Schneller persönlicher Termin in Dortmund
  • Besondere Spezialisierung im Sexualstrafrecht
  • Schlagkräftiges Team aus Strafverteidigern
  • Fachanwälte für Strafrecht
  • Langjährige Erfahrung & Expertise
  • Langjähriger Fachautor und Dozent für Strafrecht
  • Polizeilicher Vernehmungstermin kann noch am selben Tag abgesagt werden

Schneller persönlicher Termin

Vereinbaren Sie jederzeit einen persönlichen und absolut vertraulichen Termin an unserem Dortmunder Standort.

Dr. Hennig

Dr. Jonas Hennig

Fachanwalt für Strafrecht

Dr. Hennig

Christian Albrecht

Fachanwalt für Strafrecht

sexualstrafrecht-anwältin

Dr. Justine Diebel

Strafverteidigerin

ra-moro-portrait-starseite-hk

Oliver Moro

Fachanwalt für Strafrecht

Bewertungen bei

www.anwalt.de

884 Bewertungen

Bewertungen bei

www.google.com

586 Bewertungen

Das Defensio-Verteidigerteam unter Leitung von Fachanwalt für Strafrecht Dr. Hennig und Fachanwalt für Strafrecht Christian Albrecht vertritt Sie in Dortmund und ganz Nordrhein-Westfalen.

Sobald Sie eine Vorladung wegen einer Sexualstraftat von der Polizei aus Dortmund, Bochum Witten, Herne, Lünen, Recklinghausen oder Castrop-Rauxel erhalten haben, können Sie sich bei uns melden und erhalten auf Wunsch einen schnellen persönlichen Termin im Herzen der Dortmunder Innenstadt.

Machen Sie auf keinen Fall eine Aussage! Insbesondere nicht, wenn Sie unschuldig sind. Wir sagen den Vorladungstermin bei der Polizei ab und beantragen Akteneinsicht.

Unsere Methode „Gerichtsverhandlung durch Einstellung“ verhindern hat sich bundesweit bewährt. Mit gut begründeten Schutzschriften und einer aussagepsychologischen Analyse beantragen wir bei der Staatsanwaltschaft die Einstellung des Verfahrens. Diese Einstellungsanträge erstellen wir in enger und individueller Abstimmung mit unseren Mandanten. Eine Einstellung mangels hinreichenden Tatverdachts ohne öffentliche Hauptverhandlung vor Gericht muss gerade im Sexualstrafrecht das oberste Ziel sein.

Strafverteidigung – sonst nichts!
Höchste Spezialisierung!

Fachanwalt für Strafrecht Dr. Hennig:

„Eine Vorladung wegen einer Sexualstraftat reißt den meisten Menschen den Boden unter den Füßen weg. Egal ob schuldig oder unschuldig. Wir sind für Sie da. Wir werden alles dafür tun Ihnen die Last des Strafverfahrens zu nehmen. Ziel ist es eine Gerichtsverhandlung durch gute Argumentation zu verhindern – die Juristen sprechen von einer Einstellung mangels hinreichendem Tatverdacht.

Was tun, wenn schon eine Anklage vorliegt?

Selbstverständlich kämpfen wir auch für Sie vor Gericht, wenn schon eine Anklage vorliegt.

Wenn Sie die Staatsanwaltschaft Dortmund anklagt, sind Anklagen zu folgenden Strafgerichten möglich:

Wenn Sie die Staatsanwaltschaft Dortmund anklagt, sind Anklagen zu folgenden Strafgerichten möglich:

  • Landgericht Dortmund

Im Umkreis Dortmund sind Anklagen der Staatsanwaltschaften in Nordrhein-Westfalen zu folgenden Amtsgerichten im möglich:

  • Amtsgericht Hamm
  • Amtsgericht Lünen
  • Amtsgericht Unna
  • Amtsgericht Kamen
  • Amtsgericht Castrop-Rauxel